Wichtelei im Foyer

Nach dem ersten Adventssonntag kamen am Montag alle Unterstufenschüler im Foyer zusammen, um die Schüler und Kollegen der Schule mit einem kleinen Programm auf die Adventszeit einzustimmen.

 

Der Nikolaus samt kleinem Wichtel begrüßte dabei alle Neugieren mit einer Glocke. Gespannt verfolgten alle, wie die Schüler Lieder mit Instrumenten und Gebärden vortrugen.

 

Einen kräftigen Applaus gab es für das Gedicht "Drei kleine Spatzen" ebenso wie für den leckeren "Bratapfel".

Die Schüler der zweiten und ersten Klasse stellten sich trotz ihrer Aufregung dem großen Publikum im Foyer.

 

Bei dem Lied "In der Weihnachtsbäckerei" verwandelte sich unser Foyer in eine kleine Backstube und natürlich gab es am Ende des Programmes noch leckere Plätzchen für alle Sänger und Zuschauer.

 

 

So fällt das Warten auf den nächsten Beitrag zum zweiten Advent gleich viel leichter.




Datenschutzerklärung