Hurra, ich bin ein Schulkind

Gespannt warteten unsere zukünftigen Erstklässler auf den Beginn ihres besonderen Tages.

 

Die Einschulung in unsere Schule am Lebensbaum!

 

Dazu empfingen Kollegen und Schüler die neuen Kinder,deren Eltern und Gäste recht herzlich in der Schule.

Im liebevoll geschmückten Foyer führten die Schüler der Unterstufe mit ihrem Programm durch die Einschulung. Die Schulleitung begrüßte in ihrer Rede alle Anwesenden und gab einen kleinen Ausblick, was es heißt an unserer Schule künftig zu lernen. Das beruhigte und erfreute sicher den ein oder anderen Gast, denn die Aufregung war nicht nur bei den Kindern zu spüren. Auch für die zukünftigen Eltern stellt die Einschulung einen wichtigen und aufregenden Schritt dar.

 

Der Höhepunkt für unsere Kleinen war das Überreichen der Zuckertüten. Mit den neuen Kollegen konnten Schüler und Eltern anschließend ihren Klassenraum kennenlernen.

 

 

k_img_2519.jpg

 

 

Ein herzliches Dankeschön geht an alle Schüler und Kollegen der Unterstufe, die für das tolle Gelingen des Programmes beigetragen haben. Ebenso ein Dank an den Förderverein der Schule für die finanzielle Unterstützung.  

 

 

 

 

Wie die Zeit vergeht...

 

nun sind die Erstklässler schon wieder eine ganze Woche bei uns.

 

Sicher gewöhnen sich nun alle langsam an den veränderten Tagesablauf, den der Schulbesuch jeden Tag von den Kleinen und auch von den Großen abverlangt. Im Schulhaus begegnen uns die Kleinsten mit einem Lächeln im Gesicht und das liebe Eltern, sehen Sie sicher auch am Nachmittag noch bei ihren Kindern.

 

 

 

Wir wünschen unseren kleinsten Lebensbäumen eine tolle und ereignisreiche Schulzeit!

 

 

 

Bei den Fotos bitten wir noch um etwas Geduld.

 




Datenschutzerklärung