Oh es riecht gut...

Es duftete, es wurde gebacken, geschmückt und ein weihnachtlicher Zauber zog in unser Schulhaus ein!

Am 26.11.2019 war es wieder soweit: das Weihnachtscafe' im Lebensbaum öffnete seine Türen!

 

 

Viele Gäste fanden in diesem Jahr den Weg zu uns in die Schule. Denn seit mehr als 10 Jahren findet das Weihnachtscafé als Tradition in der Schule am Lebensbaum statt.

 

Nach Tagen der Vorbereitung war es soweit: die Einladungsflyer im Wohnviertel verteilt, die Schule weihnachtlich geschmückt, die Tische in der Aula eingedeckt, der Kuchen gebacken, alle Aufgaben verteilt und unsere Schüler sichtlich aufgeregt.

Auch in diesem Jahr waren die Schüler der Berufsschulstufe und Oberstufe im Einsatz. Und der hielt wieder  viele Aufgaben und Herausforderungen für unsere Schüler bereit: die Gäste an der Garderobe empfangen und in die Aula führen, am Kuchenbuffet den Kuchen den Gästen auf den Teller reichen, an der Kasse die Bezahlung erledigen und Tee oder Kaffee am Tisch servieren.

Viele fleißige Schüler haben unsere Gäste gar nicht zu Gesicht bekommen, denn hinter den Türen der Klassenräume wurde Kaffee gekocht, Kuchen geschnitten, Milchkännchen aufgefüllt und der Abwasch erledigt. Ein arbeitsreicher Tag stand allen bevor, den wir zusammen zu aller Zufriedenheit gemeistert haben.

 

 

 

Auch im Vorfeld waren viele Klassen an der Vorbereitung für ein gelungenes Café beteiligt. Im Unterricht entstanden eine Vielzahl toller weihnachtlicher Kleinigkeiten, die unsere Gäste auf dem Basar im Foyer bestaunen und kaufen konnten. Die Beratung und der Verkauf wurde natürlich auch seitens der Schüler mit unterstützt.

 

 

 

 

Viele ehemalige Schüler und Kollegen nutzen den Tag des Weihnachtscafés, um den Weg in die Schule zu finden. In gemütlicher Atmosphäre sich wiedersehen, Kaffee und Kuchen genießen, das ist schon fest im Jahreskalender eingeplant. So geht es auch einer Vielzahl der Anwohner, die nun schon seit Jahren zu unseren Gästen zählen und sich freuen, wenn die Schüler im November die Einladungsflyer in den Hauseingängen verteilen.  

 

Der weihnachtliche Hauch weht nun durchs Haus und wird alle Mitarbeiter und Schüler noch bis zum letzten Schultag vor den Weihnachtsferien begleiten.

 

Text: A.Grabe

Fotos.A.Grabe/E.Jarczewsky




Datenschutzerklärung